Moncler Collide einem gewissen Grad ein heftiger Anstieg der Windgeschwindigkeit kann noch unhaltbarer als ein Verlust

Mount Sumanik im Rennen für Windpark

Yukon Energy beginnt mit einer Forschungsbemühung über 700.000 US-Dollar, um die Rentabilität eines Windparks auf Mount Sumanik zu testen, sagte der Präsident des Unternehmens am Freitag.

Yukon Energy beginnt mit einer Forschungsbemühung über 700.000 US-Dollar, um die Rentabilität eines Windparks auf Mount Sumanik zu testen, sagte der Präsident des Unternehmens am Freitag.

Andrew Hall sagte, das öffentliche Unternehmen müsse das Potenzial von Sumanik kennen, bevor es bestimmen könne, wie es mit seinem Wunsch, Windenergie als Teil seiner Erzeugungskapazität zur Deckung des Grundlastbedarfs zu erzeugen, Moncler Shirt
weitermachen wolle.

Yukon Energy hat bereits eine Datenmenge von der Tehcho (Ferry Hill) Seite mit Blick auf Stewart Crossing, sagte er Reportern auf einer Pressekonferenz, https://www.frohsinn-narradonia.de um die Mount Sumanik Initiative bekannt zu geben.

Bevor es bestimmen kann, in welche der Standorte es investieren soll, muss es für Sumanik eine gleiche Menge an Informationen sammeln sowie das Tehcho-Projekt aktualisieren, sagte er.

Die Absicht ist, in 18 Monaten genug Informationen Moncler Beanie
zu haben, so dass der Vorstand in der Lage ist, eine Entscheidung zu treffen, ob mit Wind weitergemacht werden soll, und wenn ja, ob mit Tehcho oder Mount Sumanik, sagte Hall.

‚Wir haben die meisten Daten von der Tehcho-Site gesammelt und wir wollen die gleiche Menge an Informationen für Mount Sumanik sammeln.‘

Der Präsident des Unternehmens erklärte, dass die Aktualisierung der Tehcho-Daten die beschleunigten Fortschritte in der Technologie berücksichtigt.

Um Wind zu einer brauchbaren Option für das Yukon-Netz zu machen, wird es wahrscheinlich eine Art von Fähigkeit beinhalten, Energie zu speichern, wenn der Wind weht, so dass es verfügbar ist, wenn es nicht ist, erklärte er.

Hall bemerkte, dass Moncler Collide
Kalifornien derzeit Fortschritte bei der Batteriespeicherung auf der Skala der Netzskalierung macht.

Wegen der Unzuverlässigkeit der erneuerbaren Energiequellen müsse es Mittel geben, um einen plötzlichen Windverlust oder einen plötzlichen Anstieg der Geschwindigkeit auszugleichen, sagte er.

Die Hydrogeneration, so Hall, kann dazu aufgerufen werden, den Durchhang bis zu einem gewissen Grad aufzuheben, aber es muss auch einen anderen Mechanismus geben, um die Last auszugleichen, wenn der Wind abflaut.

Er sagte zu einem gewissen Grad, ein heftiger Anstieg der Windgeschwindigkeit kann noch unhaltbarer als ein Verlust von Wind sein.

Mit einer Abnahme der Windgeschwindigkeit werden die Turbinen allmählich langsamer, aber mit einem drastischen Anstieg werden die Turbinen schnell abgeschaltet, um https://en.wikipedia.org/wiki/Moncler sich selbst zu schützen, erklärte Hall.

Er sagte, dass https://www.frohsinn-narradonia.de Windgeschwindigkeiten, Batteriespeicherung und sogar die Kosten für den Straßenzugang die Arten von Daten sind, die Yukon Energy in Mount Sumanik sammeln muss, um dem Vorstand die Informationen zu liefern, die er benötigt, um eine Entscheidung zu treffen.

Es gibt keine Straße zum Standort Mount Sumanik, daher müssen die Kosten für den Straßenbau in die Kostenschätzung einbezogen werden, erklärte Hall. Er sagte, während es eine Straße nach Tehcho gibt, würde es höchstwahrscheinlich eine ernsthafte Verbesserung erfordern.

‚Wir haben 18 Monate zu tun, bevor wir eine Standortauswahl treffen können.‘

Hall sagte, dass das Unternehmen kurz- bis mittelfristig nach einer neuen Generation von fünf bis zehn Megawatt sucht, um sicherzustellen, dass es mit der Nachfrage Schritt halten kann, und Wind ist eine der verfügbaren Optionen.

Derzeit wird die Wasserkraft während der Spitzennachfrage ausgeschöpft, aber es gibt Zeit, neue Alternativen zu verfolgen, wie das stetige Bevölkerungswachstum in den letzten Jahren gezeigt hat

die Jahre haben sich geglättet, und der Energiebedarf hat sich auch erklärt.

Moncler Collide

Hall sagte, einer der Vorteile der Windgenerierung sei die Möglichkeit, die Größe der Farm zu vergrößern, wenn die Nachfrage steigt, so dass nun alle Turbinen, die bei Tehcho oder Mount Sumanik aufgestellt werden können, gleichzeitig installiert werden müssen.

Um wettbewerbsfähig zu sein und höchstwahrscheinlich die Genehmigung des Yukon Utilities Board zu erhalten, mit der Windgenerierung als Alternative fortzufahren, müssten die Kosten 18 Cent pro Kilowattstunde oder weniger betragen, gab er zu.

Öffentliche Aufzeichnungen zeigen, dass die Kosten der Wasserkraft irgendwo unter 10 Cent pro Kilowattstunde liegen, während die Dieselerzeugung in der Nähe von 30 Cent liegt. Die Kosten für die Erzeugung mit den neuen Erdgasgeneratoren liegen jedoch bei 18 Cent pro